20210302 170917 SVZ Fuba 2
v.l. Henrik Bruhn und Sebastian Krege
Foto SVZ 04.03.2021

 SG „Motor“ geht neue Wege

Die Männer unserer Fußballmannschaft „Alte Herren“ haben endlich neue Trikots bekommen. Geplant war, dass die „Blumenboutique Bruhn“ als Sponsor für die Trikots und Trainingsanzüge eintritt. Doch aufgrund der coronabedingten Umsatzverluste des Vorjahres war dies nicht möglich. So hat sich der Vorstand entschieden, erstmal in Vorkasse zu gehen. Ein ganz neuer Schritt. Geschäftsführer Henrik Bruhn, der ebenfalls bei der SG Motor im Fußball aktiv ist, freut sich sehr darüber, denn so konnten die Pläne zur Teamausstattung doch noch realisiert werden.

„Mit der „Blumenboutique Bruhn“ haben wir einen zuverlässigen Sponsor gefunden“, so der Vorstand. Mit der neuen Teamausstattung wird das Zusammengehörigkeitsgefühl der Truppe noch einmal gestärkt. Jetzt hoffen wir auf den baldigen Trainingsstart, um stolz auflaufen zu können, so Teamkapitän Sebastian Krege.

Digitalisierung

v. links D. Aukstein-Scheuten und M.Tüllmann

 

Alle können es kaum erwarten wieder mit dem Training loszulegen. Doch im Moment müssen wir uns noch etwas in Geduld üben...
Trotzdem wird im Hintergrund fleißig gearbeitet.

Liebe Mitglieder der SG „Motor“ Boizenburg e.V.

Anfang März 2021 ziehen wir wie gewohnt die Mitgliedsbeiträge per Lastschrift von Eurem Konto ein.

Der Mitgliedsbeitrag ist ein Beitrag für die Mitgliedschaft und nicht an die konkrete Nutzung der Sportflächen gebunden. Ein Mitglied ist - anders als im Fitnessstudio - kein Kunde, sondern Teil des Vereins. Vereinsmitglieder haben keinen Anspruch auf Erstattung des Beitrages oder gar ein Sonderkündigungsrecht. Der Mitgliedsbeitrag beinhaltet auch den Versicherungsschutz des Mitgliedes.  


Auch wenn momentan kein Sport stattfinden kann, laufen die Kosten in unserem Verein weiter.

Daher werden auch die Beiträge termingerecht eingezogen. Wir bitten um Euer Verständnis!

Wir wünschen Euch und Euren Familien alles Gute und bleibt gesund!

Euer Vorstand

AED neu
 

 

Der automatisierte externe Defibrillator (AED) ist ein medizinisches Gerät zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen. Dabei ist keinerlei medizinisches Vorwissen nötig, das Gerät erklärt was und wie die Handlung ausgeführt werden muss. Somit kann es von Laien bedient werden. (Quelle: Wikipedia)

Seit dem 03. Januar 2021 hängt dieses Gerät nun auch auf dem Sportplatz „Am Grünen Weg“ in Boizenburg.
Die Idee dazu kam von dem Stadtvertreter Patrick Sevecke (CDU), er unterstützte uns auch bei der Beantragung beim Land M-V, welches den Defibrillator mit 100% gefördert hat.

In Zusammenarbeit mit einem Freiwilligen aus der Feuerwehr Boizenburg und der Stadt Boizenburg werden wir nun also als Vorreiter auf dem medizinischen Sektor tätig sein. Das freut uns sehr, denn jetzt können auch wieder die teilweise nervenaufreibenden Fußballspiele ein bisschen sicherer stattfinden.

Tadaaa, da ist es....😁
 
MST HP 
Mit dieser kleinen Geste möchten wir uns bei Euch ALLEN bedanken.
Egal ob Mitglieder, Sponsoren, Fans, Freunde, Ehrenamtliche... wir bedanken uns für Eure Unterstützung! Ihr seid an unserer Seite und wir sind gerne für Euch im Einsatz!
Sucht ihr vielleicht noch ein Sportangebot, dann schaut doch mal auf unsere Homepage www.motorboizenburg.de
 
Herzlichen Dank an unseren Sponsor Sportpark an der Elbe und die Firma MST Matzen Schlauch-Technik Ltd in Boizenburg, die uns ihren Zaun zur Verfügung stellen 😁
Eure SGM

PHOTO 2020 07 24 16 43 43

Am 24.07.2020 hatten wir die Jugendfeuerwehr Boizenburg zu Gast auf unserem Sportplatz am Grünen Weg.

HP Vorstand alt

v.l. C. Härke, Helmut Merten, Dorle Döscher, Uwe Holzhüter - der ausscheidende Vorstand

Am 22.05.2020 fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Dank "Corona" mit 2 Monaten Verspätung und dieses Mal war eben alles etwas anders. Aufgrund der derzeitigen Situation galt es Hygienevorschriften und Auflagen des Gesundheitsamtes zu beachten. Umso mehr haben wir uns über die rege Teilnahme unserer Mitglieder gefreut. Auch unser Bürgermeister und vier unserer Stadtvertreter-/ innen sind der Einladung gefolgt.

Go to top